Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Doctorsleep medidoc 7 Zonen Kaltschaum Test

Doctorsleep medidoc 7 Zonen Kaltschaum

Doctorsleep medidoc 7 Zonen Kaltschaum

Unsere Einschätzung

Doctorsleep medidoc 7 Zonen Kaltschaum Test

<a href="https://www.matratzen.org/doctorsleep/medidoc-2/"><img src="https://www.matratzen.org/wp-content/uploads/awards/978.png" alt="Doctorsleep medidoc 7 Zonen Kaltschaum" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung
Doctorsleep medidoc 7 Zonen Kalts... bei Amazon:

Merkmale

  • 7 ergonomische Liegezonen in verschiedenen Härtegraden
  • Hochwertiger Kaltschaum/Comfortschaum mit (gesteppt) Bezug
  • Zusätzlicher Unterbezug aus 100 % Baumwolle
  • Matratzen sind alle Öko-Tex Standard 100 Schadstoffgeprüfte Textilien zertifiziert
  • Matratzen des Herstellers werden ausschließlich in eigener Herstellung in Deutschland/Köln produziert

Vorteile

  • verschiedene Bezugsarten und Härtegrade wählbar
  • für Allergiker geeignet

Technische Daten

MarkeDoctorsleep
Modellmedidoc 7 Zonen Kaltschaum
Aktueller Preisca. 108 Euro

Doctorsleep hat mit der medidoc eine 7-Zonen-Kaltschaummatratze auf den Markt gebracht, die in Sachen Hygiene und Liegekomfort in nichts nachsteht. Außerdem ist der Kundenservice der Firma, die ihre Matratzen in Deutschland produziert, ausgezeichnet. 

Doctorsleep medidoc 7 Zonen Kalts... bei Amazon

  • Doctorsleep medidoc 7 Zonen K... jetzt bei Amazon.de bestellen
107,50 €
Doctorsleep medidoc 7 Zonen Kalts... bei Amazon:

Ausstattung

Bei diesem Modell kommt ein 16,5 cm hoher und ergonomisch angelegter Kaltschaumkern zum Einsatz, der in seinen sieben Liegezonen ein orthopädisch empfohlenes Liegegefühl bietet. Der umläufige und vierseitige Reißverschluss bietet die Möglichkeit den Bezug einfach abzunehmen, damit er anschließend gereinigt werden kann. Bei der Bezugsart stehen vier verschiedene Ausführungen zur Verfügung, die allesamt dem Öko-Tex Standard 100 gerecht werden und somit auch für Allergiker geeignet sind. Zur Lieferung der Matratze gehört auch ein Unterbezug, der die Matratze entsprechend schont und zu 100% aus Baumwolle besteht. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Nutzungseigenschaften

Der Liegekomfort wird hier groß geschrieben. So bietet die Matratze durch ihre sieben Zonen eine ideale Anpassung an die eigene Beschaffenheit im Rückenbereich. Dabei kann man den Härtegrad frei wählen, sodass es für jedes Gewicht die passende Matratze gibt. Der Härtegrad 2 ist dabei für ein Gewicht für 80 Kilogramm geeignet. Darüber hinaus sollte man sich für den Härtegrad 3 oder 4 entscheiden. Auch der Service von Doctorsleep ist ausgezeichnet. Die Firma bietet die Matratze etwa auf Wunsch auch in Sondergrößen an. Außerdem gibt es 10 Jahre Garantie auf die Formbeständigkeit des Modells. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 108 Euro im Online-Shop von Amazon. Einem guten Liegegefühl kann man sich dabei sicher sein und auch die Verarbeitung der Reißverschlüsse und Nähte kann sich sehen lassen, wie uns die Kundenbewertungen auf Amazon verraten. Daher passt der Preis für diese Matratze in der Größe 200 x 90 cm. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

Der Kern dieses Modells ist ein Kaltschaumkern, mit einem gesteppten Bezug. Dieser Bezug ist in verschiedenen Ausführungen erhältlich und lässt sich bei bis zu 60 Grad waschen. Das erhöht den Komfort zusätzlich und sorgt für eine gute Hygiene. Des Weiteren ist die Matratze auch für Allergiker geeignet und entspricht dem Öko-Tex Standard 100. Der mitgelieferte Unterbezug besteht aus Baumwolle und schützt die Matratze auf dem Lattenrost, das gefällt. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 1 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 0 (noch keine) Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Doctorsleep medidoc 7 Zonen Kaltschaum gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?