Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Kidsmax Laufgittereinlage Test

Kidsmax Laufgittereinlage

Kidsmax Laufgittereinlage
Kidsmax Laufgittereinlage

Unsere Einschätzung

Kidsmax Laufgittereinlage  Test

<a href="https://www.matratzen.org/kidsmax/laufgittereinlage/"><img src="https://www.matratzen.org/wp-content/uploads/awards/1756.png" alt="Kidsmax Laufgittereinlage " /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung

Merkmale

  • besteht aus 100 % Baumwolle ( Bezug ) und 4cm starken Polyurethanschaum
  • Bezug ist abziehbar und bei 30 Grad waschbar

Vorteile

  • guter Durchmesser
  • passt für die meisten Laufgitter

Nachteile

  • deutlich zu weiche Liegefläche
  • dünner Bezug

Technische Daten

Marke /
Hersteller
Kidsmax
ModellLaufgittereinlage
Im Angebot /
verfügbar bei
siehe Preisvergleich
Aktueller Preis ca. 55 Euro
EAN4260178590680

Relevante Videos

Was ist eine Gel-Matratze?Die perfekte Matratze - Schlafen ohne Probleme? | Galileo | ProSiebenMatratzen: Richtiger HÄRTEGRAD? Sind ZONEN für Seitenschläfer wichtig?DIESE MATRATZE WIRD DICH BEGEISTERN!

Die Kidsmax Laufgittermatratze eignet sich für runde Laufgitterbetten und bietet dabei ein sehr weiches Liegegefühl. Qualitativ kann das Modell leider nicht ganz überzeugen und auch der Preis für diese Einlage ist daher zu hoch angesetzt.

Kidsmax Laufgittereinlage bei Amazon

  • Kidsmax Laufgittereinlage bei Amazon im Angebot
Bei Amazon kaufen

Ausstattung

Diese Matratze hat einen Durchmesser von 110 cm und ist in weiß gehalten. Den Kern der Matratze bildet ein 4 cm dicker Polyurethenschaum. Dieser ist sehr weich und gibt schnell nach. Der Bezug des Bettes besteht zu 100% aus Baumwolle. Das Modell eignet sich dabei für die meisten handelsüblichen Laufgitter. Dabei ist es wichtig, dass die Babys einen weichen, aber dennoch formstabilen Untergrund haben. Des Weiteren kann der Bezug bei diesem Modell abgenommen werden. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Nutzungseigenschaften

Wie oben bereits erwähnt, lässt sich der Bezug dieser Matratze abnehmen, sodass er anschließend gereinigt werden kann. Insbesondere bei Kleinkindern ist diese Eigenschaft bei einer Matratze unabdingbar. Der Bezug lässt sich nach dem Abnehmen bei 30 Grad waschen. Allerdings muss man dabei auch erwähnen, dass der Bezug hier keinen guten Eindruck macht, denn dieser ist einfach schlichtweg zu dünn und wirkt nicht sehr reißfest, wie Käufer in den Kommentaren auf Amazon schreiben. Da Kinder sich aber oftmals viel bewegen und hin und wieder auch an dem Bezug ziehen, wäre bei diesem Modell ein robusterer Bezug wünschenswert gewesen. Des Weiteren sei die Liegefläche der Matratze deutlich zu weich und verliere so schnell ihre Formstabilität. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 55 Euro im Online-Shop von Amazon. In Anbetracht der genannten Mängel erscheint dieser Preis deutlich zu hoch, denn hier ist der Komfort deutlich zu niedrig, als dass sich eine Anschaffung dieses Produktes lohnen würde. Auf dem Markt gibt es doch schon deutlich bessere Modelle – auch von diesem Hersteller. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Fazit

Diese Matratze eignet sich für die Nutzung in den meisten marktüblichen Laufgittern. Der Durchmesser des Modells beläuft sich dabei auf 110 cm, des Weiteren befindet sich ein 4 cm dicker  Schaumstoff im Innern der Matratze, der beim liegen deutlich zu weich ist. Außerdem hinterlässt der Bezug keinen robusten Eindruck. Letztlich können wir für dieses Produkt daher keine Empfehlung aussprechen. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 0 (noch keine) Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 0 (noch keine) Sterne vergeben.

» Mehr Informationen

Preisvergleich: Kidsmax Laufgittereinlage

Bei Amazon kaufen
54,95 €
Daten am 04.06.2020 um 16:55 Uhr aktualisiert*

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Kidsmax Laufgittereinlage gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?