Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Pemicont BestCare Kindermatratze aus Pflanzenfasern Test

Pemicont BestCare Kindermatratze aus Pflanzenfasern

Pemicont BestCare Kindermatratze aus Pflanzenfasern

Unsere Einschätzung

Pemicont BestCare Kindermatratze aus Pflanzenfasern Test

<a href="https://www.matratzen.org/pemicont/bestcare/"><img src="https://www.matratzen.org/wp-content/uploads/awards/1015.png" alt="Pemicont BestCare Kindermatratze aus Pflanzenfasern" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung
Pemicont BestCare Kindermatratze ... bei Amazon:

Merkmale

  • Kernhöhe 11 cm (statt 8 cm bei normaler Version)
  • Hochwertiger Aloe Vera Bezug für empfindliche Haut und pH Wert (5,5)
  • Zusätzliche Lüftungskanälen zur Temperaturstabilisierung auf beiden Seiten
  • 3-Seiten-Reissverschluss

Vorteile

  • Hochwertige Materialien
  • Gute Klimaeigenschaften
  • Bezug aus Aloe Vera erhältlich

Technische Daten

MarkePemicont
ModellBestCare Kindermatratze aus Pflanzenfasern
Aktueller Preisca. 89 Euro

Die richtige Auswahl der Matratze ist nicht zuletzt auch für Babys und Kleinkinder sehr wichtig. Denn hierbei geht es um verschiedene Punkte, die für die Gesundheit des kleinen Sprösslings wichtig sind. Eine zentrale Rolle spielt natürlich die Auswahl der verwendeten Inhaltsstoffe einer solchen Matratze. Denn Matratze ist nicht gleich Matratze. Das hier angebotene Produkt von BestCare geht in verschiedener Hinsicht neue Wege. Welche das sind und welche Eigenschaften für dieses Produkt charakteristisch sind, zeigt der folgende Text.

Pemicont BestCare Kindermatratze ... bei Amazon

  • Pemicont BestCare Kindermatra... jetzt bei Amazon.de bestellen
88,60 €
Pemicont BestCare Kindermatratze ... bei Amazon:

Ausstattung

Zunächst einmal fällt auf, dass diese Matratze zweiseitig benutzbar ist. Eine Seite ist für Babys geeignet, die andere Seite für Kleinkinder. Die Matratze ist mit einem Aloe Vera Bezug ausgestattet, der gleichzeitig auch entzündungshemmende Eigenschaften mit sich bringt. Die Babyseite besteht aus einer Hanf- und Leinenunterlage, die so genannte Juniorseite besteht aus qualitativ hochwertigem Hartschaum und einem System, das eine gute Luftzirkulation sicherstellt. Darüber hinaus verfügt die Matratze über einen abnehmbaren Bezug, der bis zu einer Temperatur von 60 Grad waschbar ist. Somit haben auch beim Bezug Keime, Bakterien, Milben und Co. keinerlei Chance. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Nutzungseigenschaften

Die Matratze erfüllt ihren Zweck – und das in vielerlei Hinsicht. Natürlich verfügt sie aufgrund ihrer Konstruktion über gute klimatische Eigenschaften und einen hervorragenden Liegekomfort. Hinzu kommt, dass die natürlichen Materialien nicht nur einen wertvollen Beitrag für nachhaltige Produktion, sondern auch für gesundheitliche Aspekte schaffen. Zum Beispiel kann die in den Bezug in der Premium-Version eingearbeitete Aloe Vera gerade auf empfindlicher Baby- und Kinderhaut beruhigend und entzündungshemmend wirken. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 89 Euro im Online-Shop von Amazon. Die Matratze ist angesichts der erwähnten Eigenschaften nicht überteuert, der Preis ist angemessen. Vor allem dann, wenn man sich die Zusammensetzung dieses Produkts schaut, dann wirkt der Preis absolut fair. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

Ein hervorragendes Produkt, das sogar noch Extras wie den Bezug aus Aloe Vera (Premium-Version) bietet. Aber auch sonst bringt die Matratze gute Eigenschaften (lt. Kundenkommentare auf Amazon) zu einem fairen Preis mit. Auch der abnehmbare und bis 60 waschbare Bezug erfüllt die Ansprüche. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 27 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4.4 Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Pemicont BestCare Kindermatratze aus Pflanzenfasern gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?