Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Hilfe, die Matratze schimmelt

Sembella MatratzenFalls Sie Schimmel auf Ihrer Matratze haben, dann sollten Sie so schnell wie möglich handeln. Denn es kann unter Umständen gesundheitsschädlich sein, weiterhin auf einer Matratze zu schlafen, die Stockflecken oder Schimmelflecken aufweist. Nehmen Sie also das Risiko nicht in Kauf, gesundheitliche Beschwerden durch Schimmelflecken zu bekommen. Erfahren Sie hier Näheres über Schimmel und lernen Sie die Methoden, wie Sie Schimmel von Ihrer Matratze entfernen können.

Ursachen von Schimmel auf der Matratze

Hilfe, die Matratze schimmeltÜberall dort, wo nicht oft genug gelüftet wird und Feuchtigkeit herrscht, entsteht Schimmel. Weil Ihr Körper viel Feuchtigkeit in der Nacht ausdunstet, ist der Schlafzimmer besonders anfällig für einen Schimmelbefall. Nachts nimmt Ihr Körper Ihre Feuchtigkeit auf und es sollte eine Möglichkeit geben, dass sie diese tagsüber wieder abgeben kann.

Wenn dies nicht der Fall ist, so kann es zu Schimmel kommen. Wenn Sie die Matratze nicht ausreichend und oft genug lüften, hat der Schimmel leichtes Spiel, da sich Feuchtigkeit in der Matratze staut.

Ebenso sollte darauf geachtet werden, dass die Matratze nicht auf wasserabweisenden Untergründen gelegt wird. Denn zum Beispiel auf Fliesen gelangt keine Luft an die Unterseite der Matratze. Um solchen Gefahren vorzubeugen, empfiehlt es sich, die Matratze am Besten monatlich zu wenden und damit für ausreichend Luftzirkulation zu sorgen. Vergessen Sie auch nicht, jeden Morgen die Schlafzimmer zu lüften.

Schimmel von der Matratze entfernen

Bedenken Sie, dass Schimmel gesundheitsgefährdend ist. Daher ist eine Gewährleistung der vollständigen Schimmelentfernung mit den folgenden Methoden nicht gegeben. Falls Ihr Matratze-Modell großflächig von Stockflecken oder Schimmelflecken befallen sein sollte, ist hier der beste Rat, diesen sofort zu entsorgen. Sollte der Schimmel allerdings nur kleinflächig auf der Matratze erscheinen, können die folgenden Ratschläge diese eventuell entfernen:

  • Eine gute Möglichkeit, Schimmel auf der Matratze zu entfernen, ist chlorfreier Schimmelentferner. Sprühen Sie den Schimmelentferner einfach auf die jeweils befallenen Stellen, bis sich ein Film bildet. Nun lassen Sie die Flüssigkeit etwa 30 bis 60 Minuten lang einwirken. Dabei können Sie die Gebrauchsanweisung des Sprays lesen und berücksichtigen. Anschließend nehmen Sie die gelösten Rückstände mit einem Schwamm oder einer weichen Bürste auf und wischen mit einem feuchten Schwamm oder Tuch gründlich nach. Lassen Sie die Matratze nach der Behandlung gründlich Lüften, damit die gereinigte Stelle gut trocknen kann.
  • Sie können Stockflecken und Schimmelflecken aber eventuell auch mit Backpulver gut entfernen. Feuchten Sie dazu die betroffenen Stellen an. Verteilen Sie Backpulver darauf und arbeiten Sie diesen mit einem feuchten Tuch gründlich ein. Wiederholen Sie den Vorgang mit dem Anfeuchten und dem Backpulver darauf streuen so lange, bis Sie den Fleck nicht mehr sehen.
  • Falls Sie sich nicht sicher sind, ob Sie den Schimmel von der Matratze vollständig entfernt haben oder nicht, sollten Sie unbedingt eine professionelle Matratzenreinigung damit beauftragen, den Schimmel vollständig zu entfernen. Falls auch das nicht zu dem gewünschten Ergebnis führt, so bleibt nur noch die Entsorgung Ihrer Matratze. Wenn alles nichts hilft, sollte die Matratze auf jeden Fall entsorgt werden, Ihrer Gesundheit zuliebe. Nach dem Kauf einer neuen Matratze sind Sie dann zumindest vorgewarnt und Sie sollten danach immer daran denken, regelmäßig die Schlafzimmer zu lüften. Damit wird deutlich, wie Schimmel auf einer Matratze entsteht und was Sie unternehmen können, um diesen zu entfernen.
Mittel zur Schimmelentfernung an Matratzen Hinweise
Chlorfreier Schimmelentferner
  • Draufsprühen
  • 30 bis 60 Minuten lang einziehen lassen
  • Rückstände entfernen
  • Matratze auslüften lassen
Backpulver
  • Betroffene Stellen anfeuchten
  • Backpulver einreiben
  • solange wiederholen, bis der Fleck nicht mehr zu sehen ist
Professionelle Matratzenreinigung
  • externes Unternehmen beauftragen
  • andernfalls die Matratze entsorgen

Vor- und Nachteile der Schimmelentfernung von einer Matratze

  • Backpulver und chlorfreier Schimmelentferner können günstig erworben werden
  • geringer Zeitaufwand
  • eine professionelle Matratzenreinigung kann sehr preisintensiv sein

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (57 Bewertungen, Durchschnitt: 4,10 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen