Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

BestCare Matratzen – die Matratzen vom Unternehmen Pemicont

Wer eine ausgefallene Matratze sucht, der könnte beim Unternehmen Pemicont an der richtigen Adresse sein. Die Firma Pemicont vertreibt BestCare Matratzen, die beispielsweise als Naturfasermatratzen verkauft werden. Diese Matratzen werden laut Testbericht aus Pflanzenfasern gefertigt und sollen somit verschiedene Vorteile bieten. Welche Vorteile das sind und was das Unternehmen Pemicont noch zu bieten hat, verrät Ihnen der nachstehende Testbericht.

Bestcare Matratze Test 2020

Ergebnisse 1 - 2 von 2

Sortieren nach:

Die Naturmatratze im Fokus des Unternehmens

BestCare MatratzeBestCare Matratzen stammen vom Unternehmen Pemicont. Hier verkauft das Unternehmen in erster Linie die durchaus beliebten Naturfasermatratzen, die gerade für das Baby oder das Kind gedacht sind: Naturfasermatratzen können in verschiedenen Größen bestellt werden. So gibt es die Matratzen in 120x60 cm oder in 140x70 cm. Wer als erwachsene Person auf eine Naturmatratze liegen  möchte, sollte sich hier anderen Marken und Matratzen widmen.

Die Naturfasermatratze zeichnet sich im Testbericht dadurch aus, dass sie aus Pflanzenfasern gefertigt ist. Die Pflanzenfasern werden empfohlen bei Kindern bis einem Jahr. Die Kaltschaummatratze – die ebenfalls in der Pflanzenfasermatratze integriert ist, wird für Kinder ab 1 Jahr empfohlen. Die Matratze wird vom Hersteller als antiallergisch und atmungsaktiv beschrieben. Die Pflanzenfasern haben laut Erfahrungen und Empfehlungen den großen Vorteil, dass sie schnell trocknen und zugleich Feuchtigkeit sehr schnell und hervorragend aufnehmen können. Die Pflanzenfasern sind zudem geruchsneutral.

Wer etwas mehr Geld ausgeben möchte, kann sich den Premium Varianten der Matratzen widmen. Diese haben einen Bezug aus Aloe Vera, der gerade bei empfindlicher Haut die besten Ergebnisse erzielt. Die Matratzen sind dann entzündungshemmend und haben laut Hersteller einen PH-Wert von 5,5. Der Versand der Matratze erfolgt im Ganzen – das bedeutet, dass die Matratze nicht eingerollt, sondern im vollen Maß geliefert wird. Die Pflanzenfasern dürfen nicht gerollt werden, da sonst die Wirkung der Matratze stark eingeschränkt wird.

Firma BestCare - PEMICONT
Hauptsitz Deutschland
Gründung unbekannt
Produkte Baby- und Kindermatratzen, Kissen uvm.

Das Babykissen als weitere Möglichkeit

Die Firma Pemicont bietet nicht nur die BestCare Matratze für das Kind an, sondern verkauft auch ein Babykissen, welches mit ähnlichen Argumenten überzeugen kann. Das Babykissen hat einen Bezug aus Aloe Vera und ist deshalb ebenso entzündungshemmend, wie Sie es schon bei der Naturmatratze sehen können. Zudem bietet das Babykissen atmungsaktive Fasern an, sodass die Feuchtigkeit beim Schwitzen aufgenommen und abgeführt werden kann. Somit entstehen keine feuchten Stellen im Inneren und das Kissen kann keine unangenehmen Gerüche erzeugen. Das Kissen hat eine besondere Form (Form eines Keils), womit die Atmung und die Verdauung vom Kleinkind gefördert werden sollen. Gerade bei Krankheiten soll das Kind heilfördernd sein.

Vor- und Nachteile einer BestCare Matratze

  • bestehen aus Naturfasern
  • antiallergisch und atmungsaktiv
  • geruchsneutral
  • Matratzen, die größer als 140x70 cm sind, gibt es leider nicht

Pemicont als Hersteller weiterer Produkte

Das Unternehmen Pemicont bietet Ihnen nicht nur BestCare Matratzen und Babykissen an, sondern verkauft auch zahlreiche andere Produkte, die in verschiedenen Kategorien verkauft werden. Das Unternehmen Pemicont ist ein deutsches Unternehmen mit Firmensitz in Haan. Von hier aus werden BestCare Matratzen und andere Produkte geliefert.

Zu den anderen Produkten gehören beispielsweise Kinderbetten oder Stubenwägen. Auch Puppenhäuser oder Bettwäsche Sets werden von Pemicont verkauft und in den Versand übergeben.

Pemicont kann aber nicht nur im Bereich der Betten überzeugen, sondern hat auch eine große Auswahl an Gartenprodukten.

Tipp! So können Sie Einfassungen für ein Beet oder Zäune im Online Shop bestellen.

Bei den Zäunen ist gerade die Kastanienzaun besonders beliebt, wenn man sich die verschiedenen Erfahrungsberichte durchliest.

Bei den Zäunen ist gerade die Kastanienzaun besonders beliebt, wenn man sich die verschiedenen Erfahrungsberichte durchliest.

Unser Fazit zu den oben angezeigten Produkten

Welches sind die besten Produkte für "Bestcare Matratzen"?

Zur Zeit empfehlen wir Ihnen unter Matratzen.org folgende Modelle bzgl. "Bestcare Matratzen" bzw. küren diese als Testsieger nach Popularität:

Welche Preise werden für diese Produkte aufgerufen?

Die Preise für Produkte in der Kategorie Bestcare Matratzen variieren von 105 Euro (am günstigsten) bis 44 Euro (am teuersten). Im Durchschnitt kosten die Produkte auf Matratzen.org 75 Euro. Alle Online-Shops und Angebote finden Sie auf der jewiligen Produktdetailseite.

Top 2 Bestcare Matratzen im Test bzw. Vergleich 2020

Hier finden Sie die aktuelle Top 2 vom Bestcare Matratzen Test auf Matratzen.org für das Jahr 2020 als Vergleichstabelle.

Test oder Vergleich zu Bestcare Matratzen
AbbildungProduktnameTypen/KategorienSternePreis (aktuell)Zum Test
Bestcare Premium Naturmatratze TestBestcare Premium Naturmatratzez.B. Kindermatratze, Matratze 70x140, Bio Matratze4.5 Sterne (sehr gut)
etwa 105 €» Produktdetails
Bestcare 2-seitige (Sommer/Winter) Aero Kinderbettmatratze TestBestcare 2-seitige (Sommer/Winter) Aero KinderbettmatratzeKinderbettmatratze, Kinderwagenmatratze4 Sterne (gut)
etwa 44 €» Produktdetails
Die Daten stammen vom 23.09.2020.

Relevante Beiträge und Empfehlungen:

Bitte bewerten Sie diesen Artikel:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (54 Bewertungen, Durchschnitt: 4,76 von 5)
Loading...