Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Aloe Vera Bezüge – nicht nur Schutz und Hygiene für die Matratze

Aloe Vera BezügeMatratzen gibt es in den unterschiedlichsten Ausführungen und Größen. Für noch mehr Schlafkomfort sorgen abnehmbare Bezüge, die in aller Regel auch in der Waschmaschine gewaschen werden können. Ein Matratzenbezug mit Aloe Vera sorgt für noch mehr Hygiene und Wohlbefinden im heimischen Bett. Ein Großteil der im Handel erhältlichen Matratzen ist von Haus aus mit einem abnehmbaren Bezug ausgestattet, der immer öfter ein Aloe Vera Bezug ist. Warum Sie derart veredelten Bezügen den Vorzug geben sollten und wann ein Wechsel des Bezuges notwendig werden kann, können Sie diesem Ratgeber rund um Matratzen mit Aloe Vera Bezügen entnehmen.

Aloe Vera Bezug Test 2020

Warum ein Matratzenbezug mit Aloe Vera sinnvoll ist

Aloe Vera BezügeDie Aloe Vera Pflanze wird seit der Antike als Heilpflanze geschätzt. Saft und Gel der dickfleischigen Blätter wurden und werden wegen ihrer heilungsfördernden und entzündungshemmenden Eigenschaften vor allem in der Versorgung von Wunden aller Art eingesetzt.

» Mehr Informationen

Des Weiteren fanden Forscher heraus, dass die Extrakte der Aloe Vera Pflanze sowohl reizlindernde als auch

  • antibakterielle und
  • antimykotische

Eigenschaften besitzen. In Textilien verarbeitet bleiben diese Attribute erhalten und verbessern somit die Stoffqualität und das Hautgefühl. Ideal also für Matratzenbezüge aller Art. Sogar Allergiker können mit einem Matratzenbezug mit Aloe Vera nach eigenen Empfehlungen besser durchatmen.

Allerlei wissenswertes über Matratzenbezüge

Während der Kern eines Matratzen-Modells für den Liegekomfort zuständig ist, soll ein Matratzenbezug das Schlafklima verbessern. Dabei muss ein Bezug vielerlei Funktionen erfüllen, um Aloe Vera Bezüge Testsieger zu werden:

» Mehr Informationen
  • Verbesserung der Hygiene: In jeder Nacht verliert der Mensch Schweiß und Hautschuppen, die das ideale Milieu für Bakterien und Hausstaubmilben darstellen. Matratzenbezüge schützen das kostspielige Innenleben der Matratze vor derartiger Verunreinigung. Sie sollten regelmäßig gewaschen werden.
  • Angenehmeres Hautgefühl: Je nach Beschaffenheit des Matratzenbezuges kann ein wärmendes oder kühlendes Klima geschaffen werden. Die Oberfläche kann weich und kuschelig oder kühl und glatt sein. Besonders angenehm auf der Haut fühlt sich eine Matratze mit Aloe Vera an.
  • Unterstützung der Funktionalität der Matratze: Ein Matratzenbezug sollte die Punktelastizität einer Matratze positiv unterstützen und somit für noch mehr Liegekomfort sorgen.
  • Schadstoffarme Materialien: Besonders Allergiker müssen auf schadstoffarme und gut zu reinigende Textilien im Schlafzimmer achten. Daher sollte der Matratzenbezug von Stiftung Warentest oder Ökotest als schadstoffarm klassifiziert sein.

Welche Vor- und Nachteile hat ein Aloe Vera Bezug?

  • noch bessere Hygiene durch antibakterielle und fungizide Eigenschaften der Aloe Vera
  • angenehmeres und weicheres Hautgefühl durch die Feuchtigkeitsspende der Aloe Vera
  • verbessertes Klima hilft oft auch Allergikern
  • die Wirkung des Extraktes bleibt auch nach mehreren Waschdurchgängen erhalten
  • Matratzen mit Aloe Vera Bezügen sind etwas teurer in der Anschaffung

Matratzenbezüge gibt es in unterschiedlichen Ausführungen

Bei einem Aloe Vera Bezug Vergleich werden Sie feststellen, dass die Bezüge mit oder ohne Veredelung aus verschiedenen Materialien sein können:

» Mehr Informationen
Material Hinweise
Drillichbezüge Diese häufig aus Baumwolle gewebten Bezüge sind sehr fest und in der Regel nicht abnehmbar und daher für Allergiker nicht geeignet. Dafür punkten diese Bezüge mit einer hohen Strapazierfähigkeit und Langlebigkeit.
Frottee Frottee hat, wie man von Handtüchern weiß, eine sehr gute Feuchtigkeitsaufnahme, bindet aber Schmutzpartikel und Schweiß in den feinen Schlaufen und muss daher häufiger gewaschen werden. Häufig können Sie derartige Aloe Vera Bezüge günstig kaufen.
Jersey Das feingestrickte Gewebe ist besonders elastisch und atmungsaktiv. Zur Herstellung finden

  • Baumwolle,
  • Seide,
  • Viskose oder
  • Mischgarne

Verwendung. Bezüge aus Jersey sind leicht zu waschen und sehr langlebig.

Lyocell Die aus Cellulose gewonnene Faser ist besonders saugfähig und schnelltrocknend. Dadurch ist Sie besonders für Allergiker geeignet, da sich Milben, Bakterien, Schimmelsporen und unangenehme Gerüche in ihrer Ausbreitung stark gehemmt werden.
Mischbezüge Die aus einer Kombination von verschiedenen Materialien hergestellten Bezüge haben eine meist aus Polyester bestehende Polsterung und eine glatte Vorderseite, die mit der Polsterung versteppt ist.
Velours Die besonders weiche und samtige Oberfläche ist nicht nur sehr strapazierfähig, sondern auch leicht zu reinigen.

Besonders hygienisch sind Matratzenbezüge aus reiner Baumwolle, da man sie bei 95°C waschen kann. Zudem kann man sie im Trockner trocknen, wodurch eine häufigere Reinigung erleichtert wird. Sehr gute Aloe Vera Bezüge haben daher auch einen hohen Baumwollanteil im Aloe Vera Bezüge Vergleich und sind häufig Aloe Vera Bezüge Testsieger.

Worauf Sie beim Aloe Vera Bezüge kaufen achten sollten

Eine Matratze mit Aloe Vera Bezug hat in jeder Hinsicht viele Vorteile. Damit der Bezug auch passt sollten Sie einen Aloe Vera Bezüge Vergleich heranziehen, der neben Erfahrungen von Käufern auch Testberichte enthält. Diese geben meist ehrlich Auskunft über die Einfachheit des Handlings beim Reinigen und Wechseln des Bezuges. Wollen Sie sich Ihren Aloe Vera Bezug günstig kaufen lohnt sich ein Preisvergleich der Angebote der verschiedenen Anbieter. Dänisches Bettenlager oder Matratzen Concord haben eine ordentliche Auswahl an Bezügen für Matratzen. Werden Sie hier nicht fündig, kann ein Blick in einen Aloe Vera Bezüge Shop lohnend sein. Achten Sie aber beim Vergleich darauf, dass die Kosten für den Versand günstig sind.

» Mehr Informationen

Tipp: Damit Sie den besten Aloe Vera Bezug für Ihre Matratze bekommen, muss er natürlich auch zu 100% passen. Daher sollten Sie vor dem Kauf Ihre Matratze genau ausmessen.

In der Regel lassen sich entsprechende Bezüge in den gängigen Größen finden. Etwas schwieriger wird es bei der Dicke der Matratze. Hier gibt es Erfahrungsberichte, die von kleineren Problemen bei der Passgenauigkeit berichten. Damit Sie den Bezug einfach wechseln können, sollten Sie auch Wert darauflegen, dass sich der Reisverschluss nicht nur an einer Seite befindet, sondern sich idealerweise an drei Seiten durchgehend öffnen lässt.

Fazit

Nicht nur Allergiker sollten auf eine gute Hygiene im Bett achten. Dazu gehört auch der Schutz der Matratze vor Schweiß und Hautpartikeln. Daher sind die meisten Matratzen mit einem Bezug versehen. Legen Sie Wert darauf, dass der Bezug abnehmbar ist und sich bei mindestens 60 ° waschen lässt. Nur so können sie Hausmilben erfolgreich bekämpfen. Wer noch mehr Hygiene und Wohlbefinden haben möchte, sollte auf Matratzenbezüge mit Aloe Vera setzen. Zum einem, weil sich die Oberfläche noch weicher und angenehmer anfühlt, zum anderen, weil die antibakteriellen und antimykotischen Eigenschaften der Aloe Vera es den unliebsamen Gästen in der Matratze schwer machen sich zu vermehren. So behalten Sie lange Zeit ein sauberes Nachtgefühl auf Ihrer Matratze.

» Mehr Informationen

Relevante Beiträge und Empfehlungen:

Bitte bewerten Sie diesen Artikel:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (44 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Aloe Vera Bezüge – nicht nur Schutz und Hygiene für die Matratze
Loading...

Kommentar veröffentlichen