Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Schlafsessel mit Bettkasten – das flexible Gästebett für Ihr Zuhause

Schlafsessel mit BettkastenOb im Kinderzimmer, Jugendzimmer oder Wohnzimmer: Viele Haushalte wünschen sich einen zusätzlichen Schlafplatz, der für Übernachtungsgäste flexibel bereitgestellt werden kann. Möbel, die eine Schlaffunktion integrieren, genießen seit Jahren eine hohe Nachfrage. Neben dem Schlafsofa haben sich die Hersteller in den vergangenen Jahren weitere Lösungen einfallen lassen, die trotz eines geringen Platzangebots für maximalen Komfort sorgen. Eines dieser Angebote ist der Schlafsessel mit Bettkasten. Wie das Schlafsofa mit Bettkasten begeistert auch dieser Sessel durch sein großes Stauraumangebot. Erhältlich ist er mit unterschiedlichen Bezugsstoffen, sodass hier flexibel zwischen Leder, Kunstleder und Stoff gewählt werden kann. Wir zeigen Ihnen, wie groß das Angebot der Schlafsessel ist, welche Modelle es gibt und wie sich die Ausstattung unterscheidet.

Schlafsessel mit Bettkasten Test 2019

Die wichtigsten Eigenschaften des Schlafsessels

Schlafsessel mit BettkastenWenn Sie ein Gästebett in Ihrem Heim brauchen, das an sich wenig Platz braucht, im Bedarfsfall aber auch viel Komfort bietet, ist der Schlafsessel grundsätzlich eine Überlegung wert. Im Vergleich zu einem Schlafsofa mit Bettkasten zeichnet er sich durch folgende Merkmale aus:

  • Der Schlafsessel kann tagsüber ganz normal als Fernsehsessel verwendet werden. Er wird meistens als praktischer Hochlehner angeboten.
  • Die meisten Modelle sind nach vorn ausziehbar, sodass Sie die Beine bequem hochlegen können.
  • Der Bettkasten ist relativ kompakt gestaltet. Meistens beschränkt er sich auf den Bereich unter der Sitzfläche.
  • Auf der Liegefläche findet nur eine Person Platz, weshalb er nicht ganz so flexibel ist wie ein Schlafsofa.

Die meisten Schlafsessel sind nur für den gelegentlichen Einsatz als Möbel zum Schlafen geeignet. Das ist insbesondere an der Gestaltung und dem Aufbau der Polsterflächen zu verdanken. Wenn Sie einen Schlafsessel suchen, der täglich Ihr Bett ersetzen soll, müssen Sie besonders auf die Ausstattung achten.

Schlafsessel mit Bettkasten: Diese Typen gibt es?

Unabhängig von Farben und Design werden aufgrund des Aufbaus und der Ausstattung verschiedene Schlafsessel unterschieden. Bekannte Typen sind:

Variante Hinweise
Schlafsessel mit Bettkasten und Federkern Bei vielen Schlafsesseln wird die Polsterung mit einem dickeren Schaumstoff umgesetzt. Beim Schlafsessel mit Bettkasten und Federkern ist das anders. Hier sind in die Sitzfläche verschiedene Federn eingelassen, die beim Schlafsessel mit Bettkasten zum Ausziehen für eine sehr gute Stabilität sorgen und oben drein sehr bequem sind. Im Vergleich zu den Modellen mit Schaumstoff ist der Schlafsessel mit Federkern um einiges langlebiger
Schlafsessel mit Bettkasten und Lattenrost Gerade wenn häufiger auf dem Schlafsessel geschlafen wird, darf der Liegekomfort natürlich nicht außen vorgelassen werden. Einige Hersteller haben darauf reagiert und bieten den Schlafsessel mit Bettkasten und Lattenrost an. Bei diesem Modell klappen Sie in der Regel die Rückenlehne nach hinten, um die Liegefläche zu erhalten. Der Nachteil liegt auf der Hand: Sie können den Sessel im Kinderzimmer und Jugendzimmer nicht an die Wand direkt anstellen. Der Liegekomfort ist bei diesem Schlafsessel mit Bettkasten groß, denn der Lattenrost für eine angenehme Federung und Belüftung.
Schlafsessel mit Bettkasten und Matratze Der Schlafsessel mit Bettkasten und Matratzen ist eigentlich so bequem, dass er auch von Dauerschläfern bedenkenlos verwendet werden kann. Hier wird meistens eine Faltmatratze eingesetzt. Diese zieht sich beim Schlafsessel mit Bettkasten zum Ausziehen wie eine Ziehharmonika auseinander. Wenn Sie mit einem solchen Schlafsessel liebäugeln, sollten Sie immer auf den Härtegrad achten, der hier verarbeitet wird. Am besten entscheiden Sie für ein Modell mit mittlerem Härtegrad, mit dem die  Meisten bedenkenlos zurechtkommt.
Schlafsessel mit Bettkasten und Ottomane Der Schlafsessel mit Bettkasten und Ottomane bietet einen entscheidenden Vorteil. Hier können Sie bereits im Sitzen die Beine hochlegen und maximalen Komfort genießen. Der Ottomane ist zudem so gestaltet, dass der Rücken gestützt wird und Sie die Arme bei Bedarf einfach auf der Lehne ablegen können. Meistens setzen die Hersteller hier auf ein breiteres Maß, sodass ein hoher Komfort in jedem Fall gegeben ist. Um die Liegefläche zu verlängern, ist der Ottomane nach vorn ausziehbar, sodass Sie sich vollkommen ausstrecken können.

TIPP: Natürlich können verschiedene Ausstattungsdetails auch miteinander kombiniert sein. So gibt es durchaus Schlafsessel mit Bettkasten, die sowohl einen Matratze haben als auch als Ottomane gestaltet sind.

Wie groß sind die Schlafsessel Bettkasten Modellen?

Vor dem Kauf möchten Sie natürlich wissen, ob der Schlafsessel mit Bettkasten groß ist. Grundsätzlich ist es natürlich schon so, dass ein Schlafsessel einfach deutlich schmaler ist als ein Schlafsofa. Damit eine Person aber sehr bequem darauf legen kann, achten die Hersteller schon darauf, dass die Liegefläche hier breiter ausfällt als bei einem normalen Sessel. Durch die opulenten Armlehnen kann es durchaus sein, dass ein Schlafsessel auch mal 140 cm breit ist. Allerdings gibt es keinen Schlafsessel, der 160 cm breit oder gar 180 cm breit. Wenn Sie nach einer solchen Lösung Ausschau halten, müssen Sie sich auf ein Schlafsofa beschränken. Bei diesen Maßen dürfte allerdings ein 2-Sitzer schon ausreichend sein. Es gibt auch 3-Sitzer, die diesem Maß entsprechen.

Der Bezug ist für die Pflege entscheidend

Du kannst den Schlafsessel mit Bettkasten in drei Bezugsvarianten auswählen. Alle haben ihre Eigenheiten:

  • Schlafsessel mit Bettkasten Leder: Wenn für den Schlafsessel mit Bettkasten Leder verarbeitet wurde, steht Ihnen ein zeitlos-schönes Modell zur Verfügung. Leder ist einer der traditionsreichsten Bezugsstoffe, die es in der Möbelindustrie gibt. Er hat viele Vorteile, aber auch einige Schwächen, die sich insbesondere beim Preis zeigen.
  • Schlafsessel mit Bettkasten Kunstleder: Sie möchten auf die Lederoptik nicht verzichten, möchten aber den einen oder anderen Cent beim Kauf sparen? Dann ist Kunstleder eine sehr schöne Alternative, die immer häufiger in der Möbelindustrie genutzt wird. Kunstleder besteht aus einem speziellen synthetischen Material. Es kann beliebig eingefärbt werden, sodass die Schlafsessel aus diesem Material in Rot und Weiß ebenso gibt wie in Grau und Grün. Gegenüber Leder ist es nicht nur billiger, sondern auch deutlich pflegeleichter, denn viele Verunreinigungen können Sie hier mit einem feuchten Tuch ganz einfach entfernen.
  • Schlafsessel mit Bettkasten Stoff: Sie mögen es klassisch und wollen gerade bei der Möbelwahl nicht unbedingt ein Risiko eingehen? Dann könnte sich der Kauf von einem Schlafsessel mit Stoffbezug lohnen. Stoff wirkt natürlich immer um einiges wärmer und behaglicher als es bei Leder und Kunstleder der Fall ist. Aufgrund der Struktur der Fasern gibt es hier nur eine Schwäche. Flüssigkeiten ziehen rasch in den Bezug ein und lassen sich nur schwer wieder entfernen. Auch den Stoffbezug gibt es nicht nur in Schwarz und Braun, sondern in vielen weiteren Farben.

Fazit: Schlafsessel begeistert als tolle Alternative

Der Schlafsessel ist ein kompaktes Funktionsmöbel, das wenig Platz braucht und vielseitig im Raum eingesetzt werden kann. Das haben auch die Hersteller erkannt und haben sich dazu entschlossen das Angebot weiter auszubauen. Heute gibt es den Schlafsessel an vielen Stellen zu kaufen. Er wird bei Poco, Porta und Roller angeboten. Auch Höffner und eBay Kleinanzeigen haben den Schlafsessel mit Bettkasten im Programm. Sind Sie sich unsicher, ob sich der Kauf des Schlafsessels mit Bettkasten lohnt, kann Sie vielleicht unsere Tabelle mit den Vor- und Nachteilen überzeugen:

Vor- und Nachteile eines Schlafsessels mit Bettkasten

  • komfortable Handhabung durch rasches Ausziehen
  • mit Lattenrost und Matratze für Dauerschläfer verfügbar
  • mit drei unterschiedlichen Bezügen erhältlich
  • Bettkasten bietet praktisches Stauraumfach mit viel Platz
  • tagsüber als Sitzgelegenheit nutzbar
  • nur Platz für eine Person
  • teilweise sehr sperrig

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (43 Bewertungen, Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen