Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Aufstehhilfen – mit praktischen Helfern leichter aus dem Bett kommen

AufstehhilfenMit dem Alter oder auch durch körperliche Beschwerden kann es passieren, dass das Aufstehen aus dem Bett zunehmend schwieriger erscheint. Das ist vor allem bei sehr niedrigen Betten der Fall, kann sich in einer Schwangerschaft durch das zusätzliche Gewicht bemerkbar machen oder durch akute Probleme wie etwa den Hexenschuss. Gut, dass sich einige Hersteller bereits mit Aufstehhilfen fürs Bett befasst haben, die Halt liefern und das Aufstehen erleichtern, ohne zu stören. Was eine Bett Aufstehhilfe bietet und was ihre Merkmale sind, erfahren Sie nachfolgend.

Aufstehhilfe Test 2019

Was für die Aufrichthilfe spricht

AufstehhilfenAus dem Bereich der Altenpflege kennt man bereits verschiedenste Aufrichthilfen, die an der Toilette, am Sessel oder eben dem Bett zum Einsatz kommen. Je nach Grad der Bewegungsunfähigkeit sind diese Aufstehhilfen elektrisch bedienbar, um sich in eine andere Position verhelfen zu lassen – im Alltag kommen sie jedoch nur zum Einsatz, wenn die Bewegungseinschränkungen stark ausgeprägt sind.

» Mehr Informationen

Ein Helfer, den man sich allerdings auch ohne starke Bewegungseinschränkungen ins Haus holen kann, ist die einfache Aufrichthilfe für das Bett. Sie gehört nicht zu den Aufstehhilfen elektrisch, ist etwas simpler gestaltet und dient hauptsächlich dazu, Halt zu bieten. Die Befestigung findet entweder am Bettgestell oder unter der Matratze statt, sodass sich kein Gerät im Weg befindet. Die kompakte Art macht Aufstehhilfen fürs Bett unauffällig, weshalb sie optisch keineswegs stören.

Meist handelt es sich um eine Bett Aufstehhilfe aus Metall oder robustem Holz, die so geformt ist, dass man an ihr gut Halt findet und nicht abrutschen kann. Auch Komfort beim Angreifen ist bei den meisten Aufstehhilfen fürs Bett gegeben.

Wichtig: Durch ihren Aufbau sind Aufstehhilfen fürs Bett nicht nur für Senioren oder bewegungseingeschränkte Menschen geeignet. Sie helfen auch ganz ohne körperliche Beschwerden, tagtäglich leichter aus dem Bett zu kommen und sich dabei zu schonen – beispielsweise, wenn man anfällig für Rückenprobleme ist oder der eigene Kreislauf am Morgen noch nicht richtig mitspielt. Eine Bett Aufstehhilfe kann also auch dazu genutzt werden, sich das Schlafgemach etwas komfortabler auszustatten.

Vor- und Nachteile einer Aufstehhilfe

  • bieten Halt und dienen als Stütze
  • verringern den Kraftaufwand beim Aufstehen aus diversen Positionen
  • stören im Alltag nicht
  • auch als Aufstehhilfen für Sessel, Aufstehhilfen vom Boden oder das WC erhältlich
  • simple Griffe mit einfacher Befestigung
  • lassen sich im Gegensatz zu elektrischen Aufstehhelfern günstig kaufen
  • nicht nur für die Altenpflege geeignet
  • schonen den Rücken und vermeiden Beschwerden
  • sehen nicht unbedingt ansprechend aus, wenn man auf die Optik der Einrichtung bedacht ist

Wie genau funktioniert eine Bett Aufstehhilfe?

Aufstehhilfen für das Senioren- oder Pflegebett sind längst bekannt: Die über dem Kopfteil des Bettes hängenden Griffe zum Hochziehen sind aber nur einer Aufgabe dienlich und damit wenig vielseitig – weshalb sie meist auch in Krankenhäusern oder Pflegeeinrichtungen verwendet werden, in denen die meisten Patienten liegend betreut werden müssen. Herkömmliche Aufstehhilfen fürs Bett werden hingegen an der eigenen Bettseite befestigt und lassen sich so aus diversen Positionen heraus verwenden. Man kann sich an ihnen hochziehen, um eine sitzende Stellung einzunehmen, daran festhalten, wenn der Kreislauf Probleme macht oder an ihnen Halt finden, wenn man das Bett verlassen möchte.

» Mehr Informationen

Dazu werden die Aufstehhilfen am Bettrahmen verschraubt oder unter der Matratze am Bettrahmen befestigt. Die L-Form sorgt dafür, dass am Kopfbereich ein Haltegriff bereitsteht, der sich immer in Griffnähe befindet und damit leicht erreichen lässt. Oberflächenstrukturen verhindern das Abrutschen bei schwitzigen Händen. Wichtig ist übrigens die richtige Montage der Hilfsmittel: Erweisen sie sich nämlich als instabil, liefern sie keinen Halt mehr und begünstigen damit Stürze.

Weitere Aufstehhilfen für Senioren und bei eingeschränkter Bewegungsfähigkeit

Das Leben leichter machen kann man sich rund um das Bett auch mit dem richtigen Topper für die eigene Matratze, sowie einem Hocker, der das Einsteigen erleichtert. Senioren und stark eingeschränkte Menschen finden es jedoch auch mit kleinen Hilfsmitteln wie diesen oft schwierig, alleine genügend Kraft zum Aufstehen aufzuwenden. Aus diesem Grund wurden Gerätschaften wie diese entwickelt, die vor allem in der Pflege zum Einsatz kommen:

» Mehr Informationen
Variante Hinweise
Aufstehhilfen Lifter funktionieren elektrisch und heben den Nutzer mit Hilfe von Schlingen vom WC oder Stuhl und Sessel
Katapultsitze Aufstehhilfen für Fernsehsessel, Bettsesselund Stühle aller Art geeignet, sie verändern den Winkel zum Aufstehen und erleichtern damit den Vorgang
Aufstehhilfe Kissen funktionieren ähnlich wie Katapultsitze und sind nicht selten aus Stoff gefertigt und aufblasbar
Bettgalgen befinden sich über dem Kopfbereich des Bettes und ermöglichen es dem Nutzer, sich daran hochzuziehen

Ob man also nach dem Schlafen leichter aufstehen können möchte, es leichter aus dem tiefliegenden Gästebett schaffen will oder Aufstehhilfen für Behinderte benötigt- ein gut ausgestatteter Aufstehhilfen Shop sollte für jeden Bedarf das Richtige bieten können. Das Angebot reicht von dem Preisvergleich nach erschwinglichen Hilfsmitteln bis hin zu Aufstehhilfen, die sich nicht ganz so günstig kaufen lassen, sondern dem Vergleich nach als Testsieger ihrer Kategorie mehrere hundert bis tausend Euro kosten. Übrigens bekommt man manche Aufstehhilfen für die Toilette oder Aufstehhilfen für Senioren auch aus der Apotheke.

Marken für beste Aufstehhilfen

Tagesbett Aufstehhilfe und Schlafsessel Aufstehhilfe Varianten, sowie Hilfsmittel für Nackenkissen, für Seitenschläferkissen oder Artikel wie Hocker und Topper kann man bei Marken wie diesen zahlreich finden:

» Mehr Informationen
  • Careline
  • Burmeier
  • Molift
  • Ato Form

Übrigens lohnt es sich, nicht nur nach Gadgets Ausschau zu halten, die das Aufstehen aus dem Bett erleichtern, sondern bei Gelegenheit auch Aufstehhilfen für Sessel mitzubestellen, eine Aufstehhilfe für Sofa oder Aufstehhilfe für Stuhl Varianten mit auszusuchen. Denn auch bei langem Sitzen tagsüber kann es dazu kommen, dass man sich in seinen Bewegungen eingeschränkt fühlt oder diese durch Beschwerden anstrengender werden – eine Tagesbett Aufstehhilfe oder Schlafsessel Aufstehhilfe macht in diesem Fall das Leben leichter. Schließlich entscheidet man sich für den optimalen Schlaf auch für Nackenkissen oder für Seitenschläferkissen aus angenehmem Stoff, wenn diese den Komfort erhöhen können – warum also nicht auch für Aufstehhilfe für Sofa oder Aufstehhilfe für Stuhl Ausführungen?

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (72 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen